IPL Blitzlichtgerät zur dauerhaften Haarentfernung

Informationsblatt UltraPlusVPL
permanente Haarentfernung

Wir verwenden in unserem Institut zur dauerhaften Haarentfernung das UltraPlusVPL. Es ist mit seiner Fractioned Pulsed Light Technologie das zurzeit fortschrittlichste Blitzlichtgerät. Jeder Lichtimpuls umfasst eine rasche Sequenz von Mikroimpulsen mit dazwischen liegenden Pausen. Diese Abfolge von Impulsen und den Pausen kann individuell auf Ihren Haut- bzw. Haartyp abgestimmt werden. Somit wird bei der Haarentfernung der Haarfollikel ausreichend erhitzt und das Eiweiß im Haarfollikel koaguliert. Diese erfolgreich behandelte Haarpapille ist danach nicht mehr in der Lage ein Haar zu produzieren.

Vor einer Behandlung ergeben sich meist viele Fragen.
Gerne erklären wir Ihnen die einzelnen Themen und beantworten Ihre Fragen.


Wie viele UltraPlusVPL Behandlungen sind notwendig?

Haarwuchs unterliegt einem Wachstumszyklus und hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa Alter, Körperregion, ethnische Herkunft, Hormonverhalten und Medikamentenzufuhr. Es können immer nur jene Haare entfernt werden, die zum Zeitpunkt der Behandlung noch mit der Papille verbunden sind und gleichzeitig weit genug aus der Haut heraus ragen, um die Lichtenergie zu leiten. In dieser „aktiven Wachstumsphase“ befinden sich abwechselnd ungefähr 20% aller Haaranlagen.  Somit werden pro Behandlung immer etwa 20% der gesamten Haare erfolgreich behandelt. Um Areale „haar frei“ zu behandeln, sind daher mindestens 5 -7 Behandlungen notwendig. In Einzelfällen, wenn das Haar besonders fein oder hell ist, eventuell auch 8 - 10 Behandlungen.

Wann fallen die erfolgreich behandelten Haare aus?
Die Haare fallen nicht gleich nach der Behandlung aus. Etwa nach drei Wochen sind alle erfolgreich behandelten Haare ausgefallen.

Sind meine Haarfarbe und der Hauttyp entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung?
Alle Hauttypen und Haarfarben können behandelt werden, lediglich weiße und Flaumhaare  können nicht entfernt werden, da für die Lichtenergie Melanin und eine gewisse Haardicke notwendig ist.
Aktuell frisch gebräunte Haut wird nicht behandelt!
Schwarz-braune Haut kann generell nicht behandelt werden.

Welche Areale können behandelt werden?
Jede Körperstelle kann mit diesem Gerät behandelt werden. (Wir behandeln keine Augenbrauen!) Tätowierungen und Permanent Make up können nicht behandelt werden.

Was spürt man während der Behandlung?
Die UltraPlusVPL Behandlungen zur Haarentfernung sind weitgehend schmerzlos. An manchen sehr empfindlichen Arealen kann Wärme, Hitze, Prickeln oder Sticheln zu spüren sein. Durch die besondere UltraPlusVPL Technologie wird der Lichtblitz in einzelne Fragmente zerteilt, so wird das Haar ausreichend erhitzt, die Haut in den Pausen dazwischen abgekühlt. Somit erreicht die Lichtenergie die Haarwurzel und der Haarfollikel wird durch Hitze zerstört. Das umliegende Hautareal wird jedoch bei der Behandlung von Hitze geschont. Um zusätzlichen Behandlungskomfort zu gewähren, wird auf das zu behandelnde Areal ein spezielles Kühlungsgel aufgetragen.

Wie lange dauert eine Behandlung?
Die Behandlungsdauer hängt von der Größe des zu behandelnden Areales ab. Pro „Energieschuss“ kann eine Fläche von etwa 5cm² behandelt werden. Die Achseln sind in ca. 10 Minuten behandelt, Unterschenkel benötigen ca. 45-60 Minuten.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?
Sehr empfindliche Haut kann kurzfristig gerötet sein.
Bei sehr stark gebräunter Haut in kurzem Abstand zu einem Sonnenbad, kann es zu Pigmentverschiebungen kommen.

Sonnenbäder an Tagen vor und nach einer Behandlung sind zu unterlassen.

Die Behandlung ist unter Einhaltung aller angeführten Bedingungen ganzjährig durchführbar.


Wievel Abstand soll zwischen den einzelnen Behandlungen liegen?

Die weiteren Behandlungen erfolgen in ca. 6 – 8 wöchigem oder längerem Abstand, bzw. nach individueller Vereinbarung.

Werden alle Haare dauerhaft und restlos entfernt?
Wenn man sich an alle empfohlenen Behandlungen hält, sind nahezu alle Haare des behandelten Areales entfernt. Im Laufe des Lebens kann es jedoch immer wieder zu Hormonschwankungen kommen. Solche Schwankungen können dazu führen, dass bis dato „ruhende“ Haarpapillen plötzlich aktiv werden und Haare produzieren (z.B. Damenbart) – hier handelt es sich allerdings nicht um ein plötzliches Wachstum bereits erfolgreich behandelter Haare, sondern um Haare aus Papillen, die zum Behandlungszeitpunkt noch nicht mit Lichtenergie erreicht wurden. Wir besitzen überall am Körper ruhende Haaranlagen, die irgendwann im Laufe des Lebens „erwachen“ können und Haare produzieren, daher kann eine 100%ige Haarentfernung nicht gewährleistet werden.

Wichtig vor und nach der UltraPlusVPL Anwendung!
Mindestens 8 Wochen vor der Behandlung die zu behandelnden Haare nur rasieren. Das Haar darf nicht von der Wurzel getrennt werden, daher kein epilieren, harzen, zupfen, bleichen oder Enthaarungscreme verwenden. Nur das rasieren beeinflusst den Wachstumsrythmus nicht.
Ein paar (2-3) Tage VOR der Behandlung Areal rasieren, damit kurze Stoppeln am Behandlungstag vorhanden sind. - Für eine erfolgreiche Anwendung benötigen wir kurze Stoppel zur Leitung der Lichtenergie.

Zu Beachten ist die Einnahme von lichtsensibilisierenden Medikamenten wie z.B.: Antibiotika, Schmerzmittel, Beruhigungsmittel, Schlafmittel, Pille, Aknemedikamente wie Retinoide oder Isotretinoin etc. Bei Einnahme von solchen Medikamenten  oder schwerwiegenden Erkrankungen ist eine Durchführung der Behandlung nicht möglich und sollte daher verschoben oder mit dem Arzt abgeklärt werden.

Die Haut sollte 2 Wochen vor der Behandlung nicht frisch gebräunt werden.

Nach der Anwendung muss ein Sonnenschutz SPF50+ verwendet werden.

Nach erfolgter Behandlung die Haare nur rasieren! Nicht harzen, zupfen, epilieren oder Enthaarungscreme verwenden.

Wir empfehlen:
DAS ZU BEHANDELNDE AREAL WÄHREND DES GESAMTEN BEHANDLUNGSZEITRAUMES IMMER NUR ZU RASIEREN!

 

glatte Haut


Preise

ab 3 Regionen gleichzeitig -10% pro Behandlung

Frauen

Oberlippe 32,-
Kinn 42,-
Hals 60,-
Achsel 62,-
Unterarme 90,-
Arme komplett 145,-
Unterschenkel ab 125,-
Beine Komplett ab 240,-
Intim 110,-
Bikinizone seitlich 65,-
Bikinizone brasilian 85,-
Gesäß 110,-

Männer

Bart ab 90,-
Hals 70,-
Achsel70,-
Unterarme ab 90,-
Arme komplett ab 145,
Unterschenkel ab 135,-
Beine Komplett ab 260,-
Intim 110,-
Gesäß 110,-
Brustkorb ab 90,-
Bauch ab 90,-
Rücken ab 120,-
Nacken 60,-
Schultern 105,-

Weitere Zonen auf Anfrage!

(Der Preis richtet sich nach der Größe des zu behandelten Areals)

 

 

haut.sache - Stefanie Wascher, Heugasse 23, 2700 Wiener Neustadt, +43 (0)699 1714 1314
Impressum | © haut.sache 2009